Die Hollerstauden

29,00 59,00 

KONZERT INKLUSIVE ALMTAPAS
Die drei Pinzgauerinnen kombinieren genial ihr herausragendes musikalisches Können mit sprudelnder Spontanität. Ihre erfrischende Authentizität ist vielleicht auch eines der Erfolgs-Geheimnisse des Trios.

Freitag, 08.07.2022
17.30 – 19.30 Uhr
Graukogelalm Bad Gastein (Mittelstation)
Diese Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.
Letzte Liftauffahrt: 16.00 Uhr
(für Heimfahrt Taxi ab Schachengut bestellbar, Gehzeit Schachengut: ca. 15 min.)

Artikelnummer: n. v. Kategorie:

Beschreibung

Lustiger Abend mit den HOLLERSTAUDEN und FEINEN ALMTAPAS

Mit meist dreistimmigem Gesang erzählen die Hollerstauden alias Eva Gschwandtner und die Schwestern Vera Egger und Eva Gruber in ihren Songs Geschichten aus dem wahren Leben, mit viel Humor und Herz. Alle drei sind zudem hervorragende Musikerinnen und beherrschen mehrere Instrumente mit großer Spielfreude. Eva Gschwandtner ist nicht nur eine stimmliche Naturgewalt, sondern spielt auch Gitarre und Kazoo und gibt in der Band als Perkussionistin den Takt an. Eva Gruber spielt virtuos Gitarre, Klavier und Flöte. Vera Egger beherrscht Violine, Gitarre, Ukulele, Klavier und Bass. Auf „Aus dem Hut gezaubert“ gibt es nun augenzwinkernde Songs über die großen und kleinen Herausforderungen des Alltags, natürlich beschwingt und mit einer großen Portion Humor. Gänsehaut-Balladen zeigen nicht nur die tiefe emotionale Seite der
Hollerstauden, sondern bringen auch ihren bezaubernden dreistimmigen Gesang besonders gut zur Geltung. Abgerundet wird das musikalische Erlebnis noch durch eine wohlige Portion Heimatgefühl mit traditionellen Liedern im frischen Klang.

Event Details

Date: 8. Juli 2022

Start time: 17:30 CEST

End time: 19:30 CEST

Venue: Graukogelalm

Email: kontakt@graukogelalm.at